Find out our offers for the entire catalog, valid until the 31th of August. Take advantage of 50% discount for shipments all over the world Find out more

Unternehmenspolitik & Umweltschutz

In der Überzeugung, dass Betriebserfolge und Umweltschutz nur durch den Einsatz und die Professionalität aller direkt oder indirekt an der Unternehmensaktivität teilhabenden Personen erzielt werden können, verpflichtet sich die Generaldirektion DIGE die notwendigen Investitionen zur Verfügung zu stellen und die Unternehmenskultur auf allen Ebenen zu verbreiten.

Allgemeine Ziele Und Verpflichtungen

Die Generaldirektion DIGE stellt sich mit der Einführung des Managementsystems die folgenden allgemeinen Ziele (Politik):

  1. Übereinstimmung der Firmenpolitik mit den Unternehmensstrategien und den von Unternehmen und beteiligten Parteien kommenden Angaben (einschließlich der aus dem Arbeitsumfeld und der vom Unternehmen unterzeichneten freiwilligen Abkommen stammenden);
  2. Einführung eines effizienten Integrierten Systems für Qualitäts- und Umweltmanagement, ausgerichtet an den von der Generaldirektion DIGE festgelegten Strategien und den Vorgaben der Bezugsregelungen (einschließlich der anwendbaren Vorschriften, der internationalen Instrumente und ihrer Auslegungen sowie der von den beteiligten Parteien unterzeichneten Verpflichtungen);
  3. TEntwicklung und Markteinführung immer umweltkompatiblerer Produkte und Mischungen, angeboten zu angemessen günstigen Bedingungen, außerdem sollen unterstützende Dienstleistungen, wie die Schulung des Kundenpersonals oder anderer beteiligter Parteien, eingeführt werden, die eine nachhaltige Entwicklung des Unternehmens ermöglichen, den Kundenanforderungen entsprechen und die Kundenbindung fördern;
  4. Ständige Verbesserung der Technik, innovative Anlagen und Produkte mit bestmöglichen Resultaten bei Herstellungsprozess und Kundenservice,damitdie Kundenzufriedenheit gefördert und die anwendbaren Gesetze und Vorschriften zu firmenbezogenen Umweltaspekten(einschließlich der freiwilligen Vereinbarungen der beteiligten Parteien)eingehalten werden können;
  5. Sowohl die eigenen als auch die Aktivitäten der Zulieferersollen so ausgerichtetsein, dass Unternehmensprozesse und Effizienz des Managementsystems ständig besser und dem Kunden qualitativ hochwertige Produkte/Dienstleistungen geboten werden können, gleichzeitig wird der intern anfallende “Ausschuss” reduziert, was die Kosten senkt und Umweltverschmutzung verhütet;
  6. Fertigungsprozesse und die bei ihrer Umsetzung eingesetzten Methoden sollen technologisch ständig verbessert und die Sicherheitsanforderungen am Arbeitsplatz effizient gemanagt werden, damit dem Unternehmen und allen beteiligten Parteien technische Vorteile entstehen, die sich positiv auf Produkt, Service sowie damit verbundene Umweltaspekte auswirken;
  7. Das technische/technologische Niveau der Zulieferer soll durch deren Sensibilisierung und die Teilnahme an Projekten für ihre technologische Entwicklung, die auch zu besseren Umweltleistungen führen sollte, ständig verbessert werden;
  8. Einführung eines innovativen, effizienten und transparenten Kommunikationssystems, mit dessen Hilfe das Unternehmen und alle beteiligten Parteien die zur Verfügung stehenden Angaben analysieren und bewerten und damit an der ständigen Verbesserung des Managementsystems teilhaben und in einem offenen und konstruktiven Dialog gemeinsame Projekte und Ziele planen können.

Um diese Ziele erreichen zu können, verpflichtet sich die Generaldirektion DIGE:

  1. Die notwendigen Ressourcen (Mittel und Personal) zur Verfügung zu stellen, alle an diesen Aktivitäten beteiligten Beschäftigten zu schulen und entsprechend zu informieren;
  2. Verbesserungspläne für die Wirksamkeit und Effizienz des Managementsystems einzuführen und regelmäßig zu überprüfen, ob die Ziele mit der Firmenpolitik als Bezugsrahmen objektiv und messbar übereinstimmen;
  3. Die Kundenzufriedenheit ständig zu überprüfen undzu kontrollieren, ob alle Voraussetzungen bestehen und die Kommunikation nach außen begünstigt wird;
  4. die eigenen Produkte, Prozesse und Umweltleistungen durch Analyse und Umsetzung aller aus dem Umfeld kommenden Informationen ständig zu verbessern.

Sidebar